Lohnt sich die Renovierung vor der Neuvermietung?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Sie möchten neu vermieten und fragen sich, ob Sie Ihre Wohnung vorher renovieren sollten? Im Ausgangspunkt gilt: Sie könnenIhren Mieter zu Schönheitsreparaturen nur verpflichten, wenn seine Wohnung bei Bezug renoviert war. Einzige Ausnahme: Sie ( und nicht der Vormieter ) geben Ihrem Mieter einen angemessenen Ausgleich dafür, dass seine Wohnung bei Mietbeginn nicht renoviert ist […]

Winterdienst-diese Arbeiten kommen dazu.

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Wo ist zu reinigen? Auf allen Wegen Ihres Grundstücks, die von Anwohnern oder Fußgängern häufig genutzt werden, also vor allem der Zugang zum Haus, die Wege zum Parkplatz, zum Müllcontainer und die Zugangsrampe zur Tiefgarage. Für die Reinigung der öffentlichen Straßen, Wege und Plätze vor Ihrem Grundstück sind Sie nur verantwortlich, wenn Ihre Gemeinde die […]

Wann genau befindet sich der Mieter in Zahlungsverzug?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Beispiel: Ihr Mieter zahlt im Dezember 2019 nicht die geschuldete Miete. Zahlt er auch für Januar 2020 nicht rechtzeitig, befindet er sich mit 2 Monatsmieten im Rückstand und Sie dürfen ihm wegen Zahlungsverzugs fristlos kündigen. Der Grund für den Zahlungsverzug spielt dabei keine Rolle. Allerdings: Der 3. Werktag im Januar 2020ist der 6. Januar (der […]

Gewöhnliche Abnutzung von Fußböden

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Weist ein Laminatboden einfacher Qualität nach 14 Jahren Mietdauer Einkerbungen auf, handelt es sich um eine gewöhnliche Abnutzung und der Vermieter kann vom Mieter keinen Schadenersatz erlangen. Das Gleiche gilt für Verfärbungen bei einem 14 Jahre alten Teppichboden (  LG Wiesbaden, Beschluss v. 28.05.2019, Az. 3 S31/19). Vermieter Recht Nr.11 November 2019Seite 8

Betriebskosten: Besser nicht zusammen abrechnen.

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Für viele Vermieter und Verwalter rückt die Betriebskostenabrechnung näher. Dabei ist es immer gut, sich Arbeit zu ersparen. Manche Arbeitserleichterung rächt sich aber bitter.  Eine Möglichkeit der Arbeitserleichterung besteht darin, bestimmte Kosten zusammen zu fassen. Und tatsächlich, der BGH erlaubt es, dass die folgenden Kosten in einer Summe abgerechnet werden: die Kosten der Sach- und […]